#ZUKUNFTSWERKSTATT MOBILITÄT

Beweg dein Quartier! Gemeinsam gestalten wir die Verkehrswende in Wuppertal-Oberbarmen!

Ob zur Schule, zum Supermarkt oder zur Oma – fast jeden Tag fahren wir durch unser Quartier Wuppertal Oberbarmen. Manche mit dem Rad, andere mit der Schwebebahn oder dem Rollstuhl. Heute ist der Straßenraum oft gefährlich, unangenehm laut und unsere Mobilität beschleunigt den Klimawandel. Aber wie können wir das ändern? Wie können wir sichere, bequeme und bezahlbare Mobilität für alle Menschen in Oberbarmen ermöglichen?

Am 30. November 2022 hat die erste ZUKUNFTSWERKSTATT MOBILITÄT stattgefunden. Mit 27 Teilnehmer*innen wurden Ideen und Orte des Wandels für eine künftige Mobilität gesammelt. Im Fokus stand das Quartier Oberbarmen. Es wurden Problemfelder im Quartier benannt und auch schon erste Ideen für Veränderungen diskutiert. Die unterschiedlichen Themen wurden gesammelt und im Verlauf des Workshops deren Relevanz von den Teilnehmer*innen bewertet. Als Dokumentation der Veranstaltung finden Sie hier die beim Workshop gezeigte Präsentation. Auf den Seiten 25 und 26 der Präsentation finden Sie eine digitalisierte Version der Themen-Stellwände.

Am 18. Januar 2023 findet ab 18 Uhr die 2. ZUKUNFTSWERKSTATT MOBILITÄT in der Färberei statt. Hier konkretisieren wir die Ideen aus der ersten Werkstatt und entwickeln konkrete Maßnahmen. Bitte melden Sie sich zu dieser ZUKUNFTSWERKSTATT per E-Mail bei Paul Schneider an.

LEITUNG:
Paul Schneider / Alina Wetzchewald, Wuppertal Institut
https://wupperinst.org