Samstag, 15. Oktober 2022, 11 – 15 Uhr
Ort: Vereinsetage August Bünger Haus, Wichlinghauser Str. 38 – 40

Wie soll die NEUE ÖKONOMIE in der Gesellschaft und in Oberbarmen aussehen?

In dieser interaktiven ZUKUNFTSWERKSTATT versuchen die Teilnehmer*innen auf spielerische Art und Weise herauszufinden, wie die Spielregeln unserer Wirtschaft in der Gesellschaft im Stadtteilfunktionieren und wie man unser Wirtschaften für die Zukunft verändern kann. Ganz experimentell wird auch diskutiert, welche Rolle hier künstlerische, politische und wissenschaftliche Ansätze eine Rolle spielen können.

Die Veranstaltung ist Teil der ZUKUNFTSWERKSTÄTTEN 2022/2023 im Rahmen der Planung für den TAG DES GUTEN LEBENS am 4. JUNI 2023 in Oberbarmen: In inspirierenden, unterhaltsamen Werkstätten gestalten wir in den kommenden Monaten gemeinsam die Zukunft unseres Stadtteils. Und dabei geht es immer auch um die anderen Quartiere und um ganz Wuppertal. Träger des Projektes ist das Bürgerforum Oberbarmen e.V. mit dem Projekt „Oberbarmen auf der Suche nach dem guten Leben!“

Anmeldung zur ZUKUNFTSWERKSTATT NEUE ÖKONOMIE:
Holger Kreft

info@bzr-kreft.de